Angela Riefenthaler

riefenthaler 2

Angela Riefenthaler wurde in Villach (Österreich) geboren.
Schon in frühen Jahren nahm sie Violin-, Klavier- und Flötenunterricht, maturierte 2003 am Musikgymnasium Wien und begann bereits während der Schulzeit das Studium für „Instrumental- und Gesangspädagogik“ mit dem Hauptfach Querflöte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.
2007 folgte das Studium der „Gesangspädagogik“ bei Prof. Berka-Schmid und später bei Prof. Hansmann, unter deren Betreuung sie 2012 mit Auszeichnung ihre Bakkalaureatsprüfung absolvierte.
Neben ausreichender Konzerttätigkeit und Kirchenengagements als freischaffende Sängerin (u.A. Altsolo im goldenen Saal des Wiener Musikvereins in Haydns „Die Schöpfung“, sowie im großen Saal des Konzerthauses in Mozarts „Krönungsmesse“, Choristin bei den Salzburger Festspielen und dem Zusatzchor der Wiener Staatsoper, diverse Chorsoli) ist sie seit 2013, nach 3-jähriger Substitutentätigkeit, als fixes Mitglied im Chor der Wiener Volksoper beschäftigt. Ab Oktober 2014 Masterstudium für Gesangspädagogik bei Frau Prof. Vierlinger.

Aktuelles

 

 

"ANATEVKA"-Operettensommer Kufstein

Vom 03.-18. August 2018 wirkte die Konzertvereinigung Wiener Volksoper in "Anatevka" auf der Festung Kufstein unter der musikalischen Leitung von Gerrit Prießnitz mit. Regie führte Diethmar Straßer.

Gerald Pichowetz als Milchmann Tevje und TV-Liebling Monika Baumgartner als Golde verzauberten das Publikum.

"....Eine der besten Aufführungen aller bisherigen Produktionen des Operettensommers Kufstein..."(Tiroler Tageszeitung)

 

Anatevka.jpeg

 

 AnatevkaKufstein1.jpeg

 

 

Weiterlesen ...

Presse

"Die Gesangsleistungen werden durch den erstklassig agierenden Chor und Zusatzchor der Volksoper Wien unter der Einstudierung von Thomas Böttcher ergänzt."
operalounge.de

Zitat

"Ein Chorkonzert der Superlative"

 

"Wie immer hervorragend der Chor der Volksoper"

Kontakt:

 Konzertvereinigung Volksopernchor,  Währingerstraße 78, 1090 Wien; e-mail at: info@kv-volksopernchor.at

Copyright © 2018 Konzertvereinigung Wiener Volksopernchor. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok